• Johannes Gutenberg (zwischen 1397 und 1400 -1468, Erfinder der Buchdruckkunst)
  • Hans Christian Andersen (1805 – 1875,dänischer Schriftsteller)
  • Hugues Aufray (* 1929 – französischer Sänger)
  • Jan de Bouvrie (* 1942 – Möbel-Designer)
  • George W. Bush (* 1946 – ehem. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika)
  • Agatha Christie (1890-1976, englische Krimiautorin)
  • Franklin D. Roosevelt (1882 – 1945, amerikanischer Präsident)
  • Tom Cruise (* 1962 – amerikanischer Schauspieler)
  • Walt Disney (1901 – 1966, amerikanische Trickfilmproduzent, Mickey Mouse, Susi und Strolch, Bambi, Dumbo)
  • Albert Einstein (1879 – 1955, deutscher Physiker, Entdecker der Relativitätstheorie)
  • Alfred Hitchcock (1899-1980, britischer Filmregisseur und Filmproduzent, besonders von Krimis)
  • Thomas Edison (1847-1931, Erfinder der Glühlampe)
  • Jürgen Fliege (* 1947 – evangelischer Pfarrer, Autor, TV- und Radiomoderator)
  • Whoopi Goldberg (* 1955 – Schauspielerin)
  • Bill Hewlett (1913 – 2001, Mitgründer von Hewlett-Packard)
  • Tommy Hilfiger (* 1951 – Modedesigner)
  • John Irving (* 1942 – US-amerikanischer Romanautor)
  • Ingvar Kamprad (* 1926 – Ikea-Gründer)
  • Nigel Kennedy (* 1956 – Violinen Virtuose)
  • Dominic O’Brien (* 1957 – Autor, Unternehmenstrainer, Gedächtniskünstler)
  • George S. Patton (1885 – 1945, US General im 2. Weltkrieg)
  • Sir Steven Redgrave (* 1962 – Olympia-Ruderer)
  • Auguste Rodin (1840 – 1917, französischer Bildhauer)
  • Lord Richard Rogers (* 1933 – Architekt Centre Georges Pompidou, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg)
  • Karl XVI. Gustaf (* 1946 – König von Schweden)
  • Victoria von Schweden (* 1977 – Kronprinzessin)
  • Madeleine von Schweden (* 1982 – Prinzessin)
  • Ernest Hemingway (1899 – 1961, amerikanische Schriftsteller)
  • Jackie Stewart (Formel 1 Fahrer und Weltmeister)
  • Steve Jobs (* 1955 – Miterfinder von Apple)
  • Leonardo da Vinci (1452-1529, italienischer Bildhauer, Maler, Architekt, Ingenieur und Forscher)
  • Benjamin Zephaniah (* 1958 – Dichter, Musiker, Schriftsteller)
  • Keira Knightley (* 1985 – Schauspielerin)
  • John Lennon (1940 – 1980; Beatles)
  • Cherno Jobatey (* 1965 – deutscher Fernsehmoderator)
  • Beatrice Mountbatten-Windsor (* 1988 – Princess of York)
  • Orlando Bloom (* 1977 – Schauspieler )
  • Reinhard Mey (* 1942 – Liedermacher)
  • Ferdinand Piëch (* 1937 – Porsche-Enkel und Vorsitzender der VW AG)
  • Robbie Williams (* 1974 – Sänger)
  • Cher (* 1946 – Sängerin)
  • Francois Mitterrand (1916 – 1996, französischer Staatspräsident)
  • Michael Jackson (1958 – 2009, amerikanischer Pop-Sänger)
  • Auguste Rodin (1840 – 1917 französischer Bildhauer „die Bürger von Calais“, „der Kuss“)
  • Steven Spielberg (* 1946, amerikanischer Filmregisseur von z.B. E.T., Schindlers Liste)
  • Dustin Hoffman (* 1937 – amerikanischer Schauspieler)
  • Steven Hawkins (* 1942 – Astro-Physiker in Cambridge, England)
  • Charles Darwin (1809 – 1882, britischer Naturforscher und Erfinder der Evolutionstheorie)
  • Napoleon Bonaparte (1769 – 1821, französischer Feldherr und Kaiser)
  • Diego Maradona (* 1960 – argentinischer Fußballstar)
  • Andrej Ammann (Ex-Nationalcoach, moderner Fünfkampf)
  • Jack Nicholson (* 1937 – Schauspieler)
  • Galileo Galilei (1564 – 1642, Physiker, Astronom, Philosoph)
  • Ludwig van Beethoven (1770 – 1827, Musiker, Komponist)
  • Mozart (1756 – 1791, Musiker, Komponist)
  • Pablo Ruiz Picasso (1881 – 1973, Künstler, Maler)
  • Jules Verne (1828 – 1905, Autor, und Schriftsteller)
  • Bodo Ramelow (* 1956 – Politiker)